Online Ausstellung

What's up?! / Zeitgenössische Positionen zum 50. Galeriejubiläum

 
WHAT’S UP?! zeigt aktuelle Arbeiten von 39 Künstlerinnen und Künstlern, die zum festen Programm der Galerie Schlichtenmaier gehören oder eigens zur Jubiläumsausstellung eingeladen wurden. Von einigen Ausnahmen abgesehen, stammen die gezeigten Werke aus den Jahren 2018 und 2019. Geboren zwischen 1939 – Ben Willikens und Horst Kuhnert feiern dieses Jahr ihren 80. Geburtstag – und 1982, macht die Künstlerliste ihren generationsübergreifenden und pluralistischen Anspruch deutlich.

WHAT’S UP?! sucht auch den internationalen Kontext –Luzia Simons verarbeitet ihre brasilianischen Wurzeln, Xianwei Zhu die chinesische Philosophie mit der europäischen Tradition.

WHAT’S UP?! erfasst alle Techniken von der Malerei, Plastik, Grafik und Zeichnung bis hin zur fotografischen und digitalen Kunst, lotet die gegenstandsfreien Bereiche genauso aus wie die figurativ-gegenständlichen. Gestische Positionen stehen im Dialog mit analytischen, sinnliche Momente neben konzeptionellen Ideen.

WHAT’S UP?! lädt ein zur Entdeckungstour. Platino zeigt erstmals eine völlig neue Phase seines Schaffens, Peter Sehringer wartet mit innovativen Arbeiten zum Thema Selbstbildnis auf, aber darüber hinaus stellen Künstler erstmals ihr Werk in der Galerie Schlichtenmaier aus – stellvertretend sei Anna Bittersohl als jüngste Teilnehmerin genannt.

WHAT’S UP?! ist ein Anfang – in regelmäßigen Abständen will die Galerie Schlichtenmaier auf die jüngsten Schöpfungen aus den Ateliers der Künstler aufmerksam machen.

Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse